Atelier de français / Sprachwerkstatt Französisch; Jahresangebot  32UE

Atelier de français / Sprachwerkstatt Französisch; Jahresangebot 32UE

Die Sprachwerkstatt Französisch geht in ihr 2. Jahr. Wir setzen die bewährte Arbeit nach den Prinzipien der Montessori- und der Freinet-Pädagogik fort: Französisch lernen nach der offenen und aktiven Satzbaumethode CMD, ganzheitlich und inhaltlich orientiert, alle Sinne ansprechend. Wir führen die Klassenkorrespondenz und den Austausch mit der französischen Grundschule La Mosaïque fort. Wir werden auch gemeinsam im neuen Jahr in Straßburg in die Oper und ins Theater gehen…
Für die Teilnahme am Atelier de français sind keine Vorkenntnisse in Französisch notwendig. Wir nehmen Kinder auf, die kein oder nur wenig Französisch können, aber auch Kinder, die zu Hause Französisch sprechen. Denn wir arbeiten nach dem Peer-Learning-Prinzip, das auf eine heterogene Lerngruppe aufbaut.
Wir setzen die neusten Erkenntnisse aus der Spracherwerbsforschung, den Neurowissenschaften und der Sprachpädagogik aktiv und reflektiv in der Lern-Praxis um.
Ablauf eines Werkstattnachmittags im Atelier de français
• Was gibt’s Neues? / Quoi de neuf ?
• Wir entdecken die französische Sprache / À la découverte de la langue française
• Große Spielpause / pause-jeu
• Wir forschen auf Französisch / Expérimentations en français
Anmeldung
a) bei der Kinderakademie: info@schuelerakademie-ka.de
und
b) an der Pädagogischen Hochschule: gerald.ingo.schlemminger@ph-karlsruhe.de

Start?
23.10.2018, 14.30 Uhr

Ende?
16.07.2019, 17.30 Uhr

Wo?
Pädagogische Hochschule, Bismarckstrasse 10, Gebäude 3, Raum 3.301 

Für wen?
Grundschule, Klasse 5, Klasse 6 

Von wem?
Pädagogische Hochschule Karlsruhe 

Was kostet es?
30 €

Wie bezahlen?
Bar am Projekttag

Thema?
Geisteswissenschaften

Du musst eingeloggt sein, um dich für ein Projekt anmelden zu können.

Weiterempfehlen: Facebook Twitter SchülerVZ