Quellen zum Sprechen bringen

Quellen zum Sprechen bringen

Ob zu den 1968ern,dem Kalten Krieg, dem Nationalsozialismus oder früheren Epochen: Quellen sind für den Historiker und Geschichtsinteressierten das A und O. Doch was kann mir alles als Quelle dienen? Wie findet man noch unbekannte Textquellen, kommt an Bildmaterial, interviewt Zeitzeugen und wertet die neu gewonnen Informationen aus?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Projekt "Quellen zum Sprechen bringen".

Start?
11.01.2018, 14.50 Uhr

Ende?
22.02.2018, 16.30 Uhr

Wo?
Bismarck-Gymnasium 

Für wen?
Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10, Klasse 11, Klasse 12 

Von wem?
Bismarck-Gymnasium Karlsruhe 

Was kostet es?
0 €

Wie bezahlen?
nicht erforderlich

Thema?
Geisteswissenschaften

Das Projekt ist leider im Archiv. Du kannst dir gerne ein anderes aussuchen.

Weiterempfehlen: Facebook Twitter SchülerVZ